*WARNUNG* 

Die Visitenkarten von Orschel on Board können aus dem Augenwinkel mit Keksen verwechselt werden. 

Verschluckungs- und Imhalssteckenbleibungsgefahr! 

Visitenkarten nur getrennt von Keksen aufbewahren.

Ihr Orschel on Board Snackberater. 

Advertisements

2 Gedanken zu “*WARNUNG* 

  1. Um jede Gefährdung potentieller Mitspieler auszuschließen, sollten wir einen Fachanwalt für Produkthaftung konsultieren und die nächste Auflage beidseitig mit rechtlich geprüften Warnaufdrucken versehen, die mindestens 2/3 der Fläche einnehmen.

    Für Adresse und Telefonnummer wird dann halt kein Platz mehr bleiben, aber Sicherheit geht vor.

    Eine Alternative wäre, die Karten mit Lebensmittelfarben auf Butterkekse oder Oblaten zu drucken.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s